Theateraufführungen wegen Krankheit abgesagt

Theateraufführungen wegen Krankheit abgesagt

Die Aufführungen des Theaterstücks "Die Silberhochzeit" der Laienspielgruppe 89 Weiskirchen am heutigen Freitag, 9. Dezember, Samstag, 10. Dezember, und Sonntag, 11. Dezember, wurden abgesagt. Dies teilte der Vorsitzende der Gruppe, Harald Meiers, mit. Die Hauptdarstellerin sei ins Krankenhaus eingeliefert worden. "Auf jeden Fall wird das Stück Anfang des kommenden Jahres aufgeführt. Die Premiere am vergangenen Freitag war ein voller Erfolg", sagt der Vorsitzende Meiers. Bereits gekaufte Eintrittskarten können bei der Hochwald-Touristik in Weiskirchen abgegeben oder gegen Eintrittskarten für die neuen Aufführungen umgetauscht werden. Die neuen Termine werden in Kürze bekannt gegeben.