1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Weiskirchen

Fechten: Spannende Kämpfe vor ungewohnter Kulisse

Fechten : Spannende Kämpfe vor ungewohnter Kulisse

Ungewohnte Geräuschkulisse rund um den Weiskircher Kurparksee: Waffen sind im Einsatz – das Klirren und das Klackern der Degen ist weithin hörbar. Der Schall trägt die Geräusche bis auf die andere Uferseite. Die „Musketiere“ sprich die Akteure des Fechterrings Hochwald sind wieder im Einsatz. Das Freiluftturnier der Degenspezialisten aus Wadern ist berühmt. Die Planche unter den Holzarkaden und die außergewöhnliche Seekulisse locken alljährlich viele Fechter aus dem gesamten Saar-Lor-Lux-Raum, ja sogar aus ganz Deutschland und dem Ausland ins Nordsaarland. Neu war in diesem Jahr die große Beachparty am Ende des ersten Veranstaltungstages. Und angesichts sommerlicher Temperaturen kam diese prächtig an.

gohtnwUeen ekGseshsiäurlcu dunr mu end rcirieskhWe karpKu:sree fnafWe idns mi astiznE – sda lrrieKn ndu asd rclnaekK red egenD tis nwitehi aö.rrhb Dre Shcall ätgrt ied Gersäuceh sbi fua dei reaedn Utree.ifes eiD eu„keris“teM rhicps ide ekruAte des eesFrgirhtcn hacHlodw dnsi ideerw mi tEnizas. Dsa nFilreeurrittfu der pngesznasiieeDelt usa nrdWea tsi hebtrü.m iDe Plecnah ernut end kzanHrdaeol dnu eid röihecehulgenßwa uskeeseSli coknle lrclihljäha eilev cethreF sua dem mgenaest LRrau-r-,S-aomxaLu aj sgaor aus znag hcednsulDta und edm usnaldA sin lasNa.rdraodn eNu wra ni meside Jrah die oerßg hrataBepyc am ednE esd rstnee sgVl.sauegrtsaetnant ndU aieghsnstc corliehsmerm eamtreTerpun akm idees iäcgrhtp .an

Deüarbr nsauhi tennztu dei eFtrhce sau ahdHlwco end tliroeveHmi ndu narelieptzt schi eewedihntg nazg o.ervn So angewn nnAa Zesn omv rngFctereih dhoHalwc Wraned–  vor eurkzm eitebS bie dne dheeunstc nsttseMcearefhi – den Weetbberwt rde eenblwihci duJgen A ovr aaonhnJ Mire usa nmBeehsi und iherr uCmaenbadrlik eratotlCh aM.xr Bei dre nheclänmin u-nJegAd sieetg ihr Brudre plPiiph Znes ovr emiens rrineemkaeasenVd Tom merayrOb dun emd Bnesrhmeei nniF lbgeru.rdOne ohcN esrbes iefl es bie nde ,emnaD ow ied tniennereFhc sua emd wlcdHhoa ied ired neters tezäPl ernut shic emtahcnu.as Hire iesget htaaKrina wdlDae ovr ralCtehto Marx nud mlyiE neShdrcei. Bei edn Henrer (e)itAvk eletbge ehRlapa P,latz rgeehnFticr ohwHadc,l ztaPl zeiw ihetrn med kvnruLeerees uEdadr pB.op

srugHenaerda inerfelev auch eid wJeebtreebwuionrtne rfü dne irhc.esrtAu Bei ned aDenm isgeet anAn neZs rvo arintK wr.eHe aheCrlott arxM dun Hnanha niteS leitent csih Ptlza ei.dr eiB dne runJneio tseieg Pihippl eZsn ovr moT re.byOram eirH litenet shci itm oitnnlaVe Mrax dnu omSin atPzl aeelsbnlf wzei FtorHeldhah-cwec den nittedr Rnag. ieB edr uJ-Bedgn tgseie atroClhet r.Max ieB dne hücSelnr äfeArnng( 6)002 aniJlu Smiezte rvo onasJ mcheSör dnu tisrnaT Toadbhle alle( tngcheeFirr dHoawc)h.l iBe end hücnSelr fAgnr(enä 112)0 ttezse hsci staMih mSttcih ovr lebdakCaurm ssaeL slruPa .chdur