1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Weiskirchen

Serie von Diebstählen und Sachbeschädigungen in Weiskirchen beschäftigt Polizei

Kostenpflichtiger Inhalt: Polizei vermutet Zusammenhang : Langfinger räumen unverschlossene Autos und Garagen in Weiskirchen und Umgebung aus

In der Nacht zum Mittwoch haben unbekannte Täter in Weiskirchen im Bereich Ruwerbach/Wittum mehrere dort abgestellte Autos leer geräumt. Die unbekannten Täter öffneten nach Mitteilung der Polizei-Inspektion Nordsaarland von Freitag die nicht verschlossenen Fahrzeuge und entwendeten daraus Bargeld und sonstige Gegenstände.

Bei einem Cabriolet wurde zudem das Dach aufgeschnitten und eine Aktentasche entwendet. In der Nacht zum Freitag kam es zu weiteren Straftaten in gleicher Art in Weierweiler und am Wochenendhaus-Gebiet Schwarzrinder See, wo in unverschlossenen Garagen Gegenstände entwendet und Sachbeschädigungen begangen wurden. In der gleichen Nacht wurde zudem in Weiskirchen in der Barbarastraße  ein Fahrrad gestohlen, dass auf dem Hof eines Wohnhauses gestanden hatte. Das Rad wurde später in der Nähe aufgefunden, allerdings fehlten Zubehörteile. Da die Taten vermutlich in einem Zusammenhang stehen bittet die Polizeiinspektion Nordsaarland in Wadern um Hinweise an Tel. (0 68 71) 9 00 10. Weiterhin sollen sich Geschädigte, die bisher noch keine Anzeige erstattet haben, ebenfalls bei der Polizei melden. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass abgestellte Fahrzeuge auch auf privaten Grundstücken abgeschlossen sein sollten.