Selbsthilfegruppe Borreliose kommt

Eine Selbsthilfegruppe Borreliose für den Raum Trier/Hochwald soll sich an den Hochwald-Kliniken in Weiskirchen gründen. Die Gründungsversammlung findet am Mittwoch, 29. März, um 19 Uhr im Raum Saarlandhalle der Hochwaldkliniken statt. Unterstützt wird die Gruppe von der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland (KISS).

Kontakt per Mail unter borreliose.shg.th@gmail.com oder bei der KISS, Tel (0681) 9602130.