1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Weiskirchen

Sanierung der Weiskircher Ortsdurchfahrt steht kurz vorm Abschluss

Weiskirchen : Sanierung der Ortsdurchfahrt auf der Zielgeraden

) Bei der Fahrbahnerneuerung in der Ortsdurchfahrt Weiskirchen stehen die letzten beiden Bauabschnitte an. Dies teilte der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) gestern mit. Seit Wochenbeginn wird laut der LfS-Mitteilung auf der L 151 (Losheimer Straße) das Baufeld zwischen der Einmündung Feldstraße und der Heiligkreuzstraße eingerichtet.

Der Verkehr wird per Ampelregelung halbseitig daran vorbeigeführt. In der Zeit bis 20. Juli muss zudem die Einmündung Feldstraße gesperrt werden, vom 17. bis 20. Juli darüber hinaus auch die Einmündung Zum Ruwerbach. Anlieger erreichen ihre Anwesen über den fertiggestellten Kreisel auf die Losheimer Straße und die Straße Auf der Heide. „Der LfS kann trotz Ausführung der Arbeiten während der Ferienzeit Verkehrsstörungen nicht ausschließen“, heißt es weiter. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, Wartezeiten an den Ampeln einzuplanen. Nach Abschluss kleinerer Restarbeiten in den Randbereichen ist das Ende der Baumaßnahme in Weiskirchen, sofern das Wetter mitspielt, nach Aussage des Landesbetriebs am 25. Juli zu erwarten.