Rollerfahrer flüchtet in Weiskirchen vor Kontrolle der Polizei

Polizei bittet um Hinweise : Rollerfahrer flüchtet in Weiskirchen vor Kontrolle

Der Fahrer eines Motorrollers ist am Donnerstagabend in Weiskirchen vor einer Kontrolle der Polizei geflüchtet. Wie die Polizei-Inspektion Wadern mitteilt, wollten Beamte vor Ort den Roller gegen 18.52 Uhr in der Trierer Straße einer Verkehrskontrolle unterziehen.

Der Roller war mit zwei Personen besetzt, von denen der Soziusfahrer keinen vorgeschriebenen Schutzhelm trug. Der Roller hielt in der Trierer Straße in Höhe des Rathauses an, um den Soziusfahrer absteigen zu lassen. Trotz mehrfacher Anhaltezeichen durch die Polizei ergriff der Fahrer allerdings die Flucht und fuhr in Richtung des Verkehrskreisels davon. An dem flüchtenden Roller war das grüne Versicherungskennzeichen 932 RTO angebracht.

Hinweise zum Fahrer an die Polizei-Inspektion Nordsaarland in Wadern, Tel. (0 68 71) 9 00 10, oder den Polizeiposten in Weiskirchen, Tel. (0 68 76) 2 57.

Mehr von Saarbrücker Zeitung