Rappweiler feiert 700. Geburtstag

Handwerk aus alten Zeiten, Musik, Bauernmarkt, Fotoausstellung und natürlich jede Menge kulinarische Angebote: Die Organsiatoren haben sich für die 700-Jahr-Feier von Rappweiler-Zwalbach eine Menge einfallen lassen.

Zur 700-Jahr-Feier lädt Rappweiler-Zwalbach für Samstag, 18. Juli, und Sonntag, 19. Juli, ein. Beginn ist samstags ab 19 Uhr im Bürgerhaus. Neben einer musikalischen Zeitreise durch die 70er, 80er und 90er Jahre können sich die Gäste an einer historischen Geburtstagsfeier des 80-jährigen Bauern Matz erfreuen.

Sonntags beginnt die Feier um 9.30 Uhr mit einem Fest-Gottesdienst und einer anschließenden Prozession in Gewandung zum Kirmesplatz. Auf der historischen Meile werden alte Handwerke und Tätigkeiten aus der Zeitgeschichte dargestellt. Ein großes Mitmachprogramm für Kinder, wie Schmieden, Basteln und Backen lädt zum Mitmachen ein. Hierzu konnte die Event Schmiede Birringer gewonnen werden. Wer in historischer Gewandung kommt, kann sich in einer historischen Kulisse fotografieren zu lassen. Kutschfahrten und ein historischer Feuerwehreinsatz runden das Angebot ab.

Im Musikraum direkt am Festplatz ist die Ausstellung alter Fotos und historischer Alltagsgegenstände. Informationen rund um die Niederwald-Bewirtschaftung gibt es auch im Musikraum. Der Bauernmarkt wartet mit einer reichhaltigen Palette an Produkten aus der Region von Erdbeeren, Äpfeln, Brot, Gemüse, Bärlauch, Apfelsaft, Likören, Edelobstbränden, Viez und Wein bis zu Honig, Wurst, regionalen Ölen, Kartoffeln, Marmelade und Ziegenkäse auf. Hobbykünstler beteiligen sich mit Filzkunst, Korbbinden, kreativen Blumen-Gestecken, Kränzen, Keramik, Schmuck und Holzdekoprodukten. Der Naturpark Saar-Hunsrück bietet ein Mitmachprogramm zum Bau von Insektenhäusern und Vogelnistkästen an. Das kulinarische Angebot rund um das Thema "Rooppwäller Kappes" sowie Gegrilltes und Fisch sorgen für das leibliche Wohl. Kaffee und Kuchen runden das Angebot am Nachmittag ab.

Schirmherrin ist Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger .