Weiskirchen: Polizei sucht Unfallfahrer

Weiskirchen : Polizei sucht Unfallfahrer

() Zeugen eines Verkehrsunfalls mit anschließender Fahrerflucht in Weiskirchen in der Kreuzfeldstraße sucht die Polizei-Inspektion Nordsaarland in Wadern. Laut Mitteilung der Polizei von gestern ereignete sich der Unfall in der Zeit zwischen Samstag, 24. Februar, 18 Uhr, und Mittwoch, 28. Februar, 8.15 Uhr. In besagtem Zeitraum wurden laut Polizeibericht an einem Anwesen in der Kreuzfeldstraße in Weiskirchen die Lorbeerhecke sowie drei Haltepfosten eines dahinter befindlichen Maschendrahtzauns beschädigt. Bei dem bisher unbekannten Unfallverursacher handelt es sich augenscheinlich um ein größeres Fahrzeug (Bus oder Lkw), der beim Wenden oder Rangieren den Schaden verursacht haben dürfte. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Hinweise werden erbeten an die PI Nordsaarland, Tel. (0 68 71) 9 00 10.

Mehr von Saarbrücker Zeitung