| 20:32 Uhr

Unfall
Polizei sucht nach Unfallflucht einen Traktor

Thailen. () Nach einem Unfall am Donnerstagabend auf der L 152 sucht die Polizeiinspektion Nordsaarland den flüchtigen Fahrer. In Höhe der Schwarzrinder Seen, zwischen der Abfahrt Weierweiler und dem Café Collage, hatte der bislang Unbekannte gegen 19 Uhr das Auto eines 73-Jährigen gerammt. Nach Angaben des Fahrers gab es einen lauten Knall und einen spürbaren Anstoß.

() Nach einem Unfall am Donnerstagabend auf der L 152 sucht die Polizeiinspektion Nordsaarland den flüchtigen Fahrer. In Höhe der Schwarzrinder Seen, zwischen der Abfahrt Weierweiler und dem Café Collage, hatte der bislang Unbekannte gegen 19 Uhr das Auto eines 73-Jährigen gerammt. Nach Angaben des Fahrers gab es einen lauten Knall und einen spürbaren Anstoß.


Die Polizeiinspektion mit Sitz in Wadern vermutet, dass sich um einen Traktor mit landwirtschaftlichen Anbaugeräten gehandelt hat. Der Wagen des 73-Jährigen wurde nach Mitteilung der Polizei im Bereich der Motorhaube, der Windschutzscheibe sowie der vorderen Stoßstange erheblich beschädigt. Den Schaden schätzt sie auf rund 4000 Euro. Die Polizei hofft auf Mitteilung von Zeugen, die Hinweise auf den Fahrer geben.

Hinweise nehmen die Polizei in Wadern, Tel. (0 68 71) 9 00 10 und der Polizeiposten Weiskirchen, Tel.: (0 68 76) 2 57, entgegen.