| 20:24 Uhr

Rappweiler
Plattfuß entlarvt Alkoholsünder

Weiskirchen. Am frühen Samstagmorgen wurden Beamte der Polizei-Inspektion Nordsaarland in Wadern auf der L 157 zwischen Rappweiler und Weiskirchen auf einen Pkw aufmerksam, der aufgrund eines platten Reifens liegen geblieben war.

Und bei dieser Entdeckung blieb es nicht, wie die PI gestern weiter mitteilte: Da der 40-jährige Fahrer des Pkw mit Plattfuß offenkundig in alkoholisierten Zustand unterwegs war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein durch die Polizei sichergestellt.