1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Weiskirchen

Neuauflage des Duells Hero gegen Matern

Neuauflage des Duells Hero gegen Matern

Weiskirchen. Bleibt ein Einheimischer Bürgermeister der Kurgemeinde Weiskirchen? Oder wird ein Waderner neuer Verwaltungschef im Rathaus? Fragen, die im heilklimatischen Kurort nicht emotionslos diskutiert werden. Der Kandidat aus Weiskirchen heißt Werner Hero (Foto: SZ), ist 56 Jahre alt und geht als Amtsinhaber für die CDU ins Rennen

Weiskirchen. Bleibt ein Einheimischer Bürgermeister der Kurgemeinde Weiskirchen? Oder wird ein Waderner neuer Verwaltungschef im Rathaus? Fragen, die im heilklimatischen Kurort nicht emotionslos diskutiert werden. Der Kandidat aus Weiskirchen heißt Werner Hero (Foto: SZ), ist 56 Jahre alt und geht als Amtsinhaber für die CDU ins Rennen. Der Bewerber aus der Nachbarstadt heißt Michael Matern (42, Foto: SZ), arbeitet zurzeit als Studienleiter an der Europäischen Akademie in Otzenhausen und startet für die SPD.Werner Hero gegen Michael Matern - ein Duell, das es bereits am 3. März 2002 gab. Damals hatte Hero mit 54,73 Prozent der Stimmen die Nase vorn - und wurde Bürgermeister.

Die Wahlbeteiligung war damals sehr hoch. Sie lag bei 78,88 Prozent. Die Wähler nutzten bei der ersten Bürgermeister-Urwahl in Weiskirchen ausgiebig die Gelegenheit, den Verwaltungschef direkt zu wählen.

Von den 5392 Wahlberechtigten sind bei der Weiskircher Bürgermeisterwahl am kommenden Sonntag, 30. August, 386 Erstwähler.

Bei der Podiumsdiskussion von Saarbrücker Zeitung und Saarländischem Rundfunk vor einer Woche im Haus des Gastes in Weiskirchen zog Hero eine positive Bilanz seiner Amtszeit ("Wer durch Weiskirchen geht, sieht, was geleistet wurde"), während sein Herausforderer glaubt, dass in der Tourismusgemeinde die vorhandenen Potenziale stärker ausgeschöpft werden müssten.

Große Wahlversprechen oder Visionen äußerten die beiden Kontrahenten bei der Podiumsdiskussion jedenfalls nicht. Wie denn auch, wenn die Gemeinde Weiskirchen eine Schuldenlast von fast 14 Millionen Euro drückt? Der neue alte oder der neue Bürgermeister der Gemeinde Weiskirchen tritt sein Amt am 1. Oktober 2010 an. es