| 00:00 Uhr

Netto in Weiskirchen feiert Wiederöffnung

Weiskirchen. mtn

Die Wiedereröffnung ihres Marktes in Weiskirchen feiert die Firma Netto nach kurzer Umbauphase am morgigen Dienstag, 17. März, wie das Unternehmen mitteilte. Der Markt sei nun moderner und entspreche dem aktuellen Netto-Konzept. Neben Lebensmitteln gehörten auch Zeitschriften, frei verkäufliche Arzneiprodukte sowie Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel zum Sortiment. Mit "BioBio" biete der Markt auch eine Bio-Eigenmarke mit über 170 Produkten von Obst und Gemüse über Käse, Wurst, Tiefkühlkost, Konserven bis hin zu Nudeln, Reis und Tee. Die Lebensmittel stammen laut Netto aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft und erfüllen alle Kriterien der EG-Öko-Verordnung. Um deutsche Landwirte zu unterstützen, hat das Unternehmen nach eigener Aussage 2008 die Initiative "Ein Herz für Erzeuger" gestartet. Alle Produkte dieser Eigenmarke würden mit einem Aufschlag von jeweils zehn Cent verkauft, der an die Erzeuger weitergeleitet werde.