| 19:10 Uhr

Naturpark bietet Plätze für Freiwilligendienst im Info-Zentrum

Weiskirchen. Einen neuen Mitarbeiter im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes sucht der Naturpark Saar-Hunsrück für sein Info-Zentrum in Weiskirchen . Die Dienstzeit dauert vom 1. September 2016 bis 31. Juli 2017. nid

Einen neuen Mitarbeiter im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes sucht der Naturpark Saar-Hunsrück für sein Info-Zentrum in Weiskirchen . Die Dienstzeit dauert vom 1. September 2016 bis 31. Juli 2017.


Die Bewerber erwartet ein vielfältiges Programm mit Schwerpunkt im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie der Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Fähigkeiten und Qualifikationen der Freiwilligen finden ebenfalls Berücksichtigung. Laut Mitteilung des Naturparks richtet sich die Stelle an Bewerber unter 27 Jahren.

Im Info-Zentrum am Fuße des Hochwaldes finden Besucher eine multimediale Ausstellung über Kultur, Natur und Tourismus der Region. Unter dem Motto "Junge Naturforscher unterwegs" bietet der Wild- und Wanderpark ganzjährig ein vor allem für Kinder- und Jugendgruppen sowie Schulklassen geeignetes Programm, zu dem das Erleben, Erforschen und Beobachten der Natur gehört.



Weitere Informationen unter www.naturpark.org oder telefonisch in der Naturpark-Geschäftsstelle in Hermeskeil, Tel. (0 65 03) 92 14-0.

bundesfreiwilligendienst.de