Mensch und Hund auf Wandertour

Eine Hundewanderung bieten der Naturpark Saar-Hunsrück und die Hochwald-Touristik am Samstag, 18. Februar, an. Start ist um 14 Uhr am Wild- und Wanderpark Weiskirchen. Hundeexpertin Claudia Stenger wandert mit den Teilnehmern und ihren vierbeinigen Begleitern zwei Stunden durch den Park. Die Wanderung soll laut Stenger für Mensch und Hund zu einem kommunikativen Erlebnis werden. Der Hund sollte sozial verträglich sein. Für die Hunde besteht im Wild- und Wanderpark grundsätzlich eine Anleinpflicht.

Als Ausrüstung wird witterungsangepasste Kleidung empfohlen. Eine rund vier Meter lange Leine, Haftpflichtversicherung und Impfpass für den Hund müssen vorhanden sein. Der Preis beträgtzehn Euro.

Anmeldung: Tel. (0 68 72) 5 05 05 77, E-Mail: info@dein-hund-kann.de.