In Zwalbach finden sich Spuren aus der Römerzeit

In Zwalbach finden sich Spuren aus der Römerzeit

Zwalbach erhielt seinen Namen, weil dort zwei Bäche zusammenfließen. Erstmals 1303 im Weistum von Losheim erwähnt, finden sich hier Spuren aus der Römerzeit. Im 19. Jahrhundert wurden an einem Weg nach Waldhölzbach antike Gräber entdeckt.

Obwohl die Bezeichnung Rappweiler-Zwalbach schon immer für den Gesamtort üblich war, trug der Weiskircher Ortsteil lange Zeit nur den Namen Rappweiler. Erst im Mai 2008 stimmte der Gemeinderat Weiskirchen der Namensänderung zu.

Alle weiteren Informationen zur Aktion sowie die Bestellmöglichkeit der Luftbilder im Internet unter: www.saarbruecker-zeitung.de/Luftbilder sowie in den Filialen der Vereinigten Volksbank eG.