1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Weiskirchen

Gürtelprüfung des Taekwondo Hochwald in der Hochwaldhalle Weiskirchen

21 Mal bestanden : Gürtelprüfung beim Taekwondo Hochwald

Corona wirkte sich auch auf die sportlichen Aktivitäten des Taekwondo Hochwald aus: Erst vor wenigen Tagen konnte in der Weiskircher Hochwaldhalle die erste Gürtelprüfung für dieses Jahr stattfinden, teilt der Verein mit.

Zudem musste die Prüfung in zwei Gruppen erfolgen, die nicht gleichzeitig in der Halle sein durften. 21 Prüflinge stellten sich der Herausforderung, alle Teilnehmer haben laut Verein die Prüfung, die von Markus Klein abgenommen wurde, sehr gut bestanden. Teilgenommen und bestanden haben: 9. Kup (Weiß-Gelb): Chiara Andreacchi, Matteo Andreacchi, Jakob Apotekar, Liah Apotekar, Corinna Becker, Marie Greif, Kenya Hoeffel, Nela Jakobs, Lore Kühner, Clara Marie Michels, Ann-Kathrin Niemann, Charlotte Niemann, Denis Steinmetz und Maximilian Steinmetz. Im 8. Kup (Gelb): Emely Barth, Leonie Göttert, Lisa Gräber, Juna Jakobs, Frieda Kühner, Jonathan Wahlen und Jason Weber.

Wer mal ein Schnuppertraining beim Taekwondo Hochwald machen möchte, darf gerne jederzeit vorbeikommen. In Zeiten der Pandemie empfiehlt der Verein allerdings eine Anmeldung, damit die maximale Gruppengröße nicht überschritten wird. Möglich ist sie unter http://anmeldung.taekwondo-hochwald.de

... wie die zweite Gruppe. Insgesamt waren 21 Kinder am Start. Foto: Verein

www.taekwondo-hochwald.de