1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Weiskirchen

Gläubige treffen sich zur Marienverehrung in Konfeld

Gläubige treffen sich zur Marienverehrung in Konfeld

Zur Marienverehrung lädt die Pfarreiengemeinschaft Weiskirchen für Samstag, 6. Mai, nach Konfeld ein. Beginn ist um 17 Uhr in der Pfarrkirche "St. Johannes der Täufer" mit dem Rosenkranzgebet. Daran schließt sich um 17.30 Uhr eine Vorabendmesse zu Ehren Maria an.

Danach sind alle Gläubigen zum Gang in einer Prozession und zur Andacht an die Lourdesgrotte Konfeld eingeladen. Festprediger ist Helmut Gammel aus Trier, der von 2002 bis zu seinem Ruhestand im Jahr 2010 die Diözesanstelle für Exerzitien, Berufungspastoral und geistliche Begleitung in Trier leitete.

Vor der Vorabendmesse in der Kirche und nach der Andacht an der Grotte werden Schutzengel für fünf Euro zum Kauf angeboten. Wie das Pfarrbüro Weiskirchen mitteilt, geht der Erlös an Straßenkinder in Kamerun. In Kamerun kann jeder Dritte nicht lesen und schreiben. Besonders Mädchen sind betroffen. Es fehlt an Schulen und Lernmitteln. Die Eltern können meist nicht das Geld für einen Schulbesuch aufbringen.