Förderverein gegen Freibad-Schließung soll gegründet werden

Förderverein gegen Freibad-Schließung soll gegründet werden

Am Freitag, 14. August, findet auf Initiative des SPD-Gemeindeverbandes eine Veranstaltung vor dem Hintergrund einer drohenden Schließung des Freibades statt. Um 19.30 Uhr soll im Wildpark-Restaurant ein Förderverein gegründet werden, der sich für den Erhalt des Bades einsetzen soll.Das Weiskircher Naturfreibad ist eines der Freibäder im Saarland mit den geringsten Betriebskosten.

Aus diesem Grund sollte von einer Schließung abgesehen werden, sagt dazu SPD-Mitglied Carsten Kiefer.