1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Weiskirchen

Küchenbarnd: Feuerwehr löscht Küche rechtzeitig

Küchenbarnd : Feuerwehr löscht Küche rechtzeitig

(red) Am Freitag kam es gegen 15.15 Uhr in Konfeld zu einem Küchenbrand. Laut Mitteilung der  Polizeiinspektion Nordsaarland von gestern hatte die 57 jährige Wohnungseigentümerin vergessen, den Küchenherd abzuschalten.

Auf die eingeschaltete Herdplatten hatte sie zwei Glasplatten und darauf zwei Plastikkörbchen gestellt, welche in Brand gerieten. Beim Versuch, diesen Brand selbst zu löschen, zogen sich die Wohnungseigentümerin sowie deren Tochter und Freund leichte Rauchgasvergiftungen zu. Der Brand wurde durch die Feuerwehren Weiskirchen, Weierweiler und Rappweiler gelöscht. Gebäudeschaden ist nicht entstanden.