39. Weiskircher Kurparkfest 2017: Feiern mit Musik und Freunden

39. Weiskircher Kurparkfest 2017 : Feiern mit Musik und Freunden

39. Kurparkfest läuft vom 4. bis 7. August, mit Brillantfeuerwerk zum Abschluss.

() Das Kurparkfest in Weiskirchen wird von Freitag bis Montag, 4. bis 7. August, am Kurparkgelände gefeiert. Eröffnet wird die 39. Auflage am Freitag vom Gemeinschaftsorchester Steinberg-Weiskirchen, Bürgermeister Werner Hero und der Ortsvorsteherin Ingrid Wilkin.

Am Samstag beginnt ab 17 Uhr der öffentliche Festakt zu 20 Jahren Partnerschaft Bourbonne les Bains, dessen Bürgermeisterin Dominique Richard Brice die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernimmt. Zwischen 16 und 17 Uhr am Samstagnachmittag endet der Friedenslauf des Langstreckenläufers Stéphane Guédin aus Bourbonne les Bains von Verdun nach Weiskirchen auf dem Festplatz. Begleitet wird der Festakt ab 18 Uhr von Chansons  von Noemi Schröder und der Band Les Ricochets. Am Abend tritt die Band Rocket-X auf.

Sonntag geht’s mit dem großen Antik- und Trödelmarkt rund um den Kurparksee weiter. Ab 11 Uhr beginnt der akustische Frühshoppen mit der Band Klim-Bim von der Musikschule „Let’s Play“ aus Weiskirchen, die Rock- und Popsongs präsentieren.

Am Nachmittag bringt die Kampfsportgruppe Taekwando SAM Bardenbach Schwung ins Fest. Danach präsentieren Ed Stevens Voices klassische Songs vom britischen Sänger Cat Stevens, ehe am Abend die Band Elliot auftritt. Für die Unterhaltung der Kleinen sorgen Animationen, und am Montagnachmittag spielen Shanty-Chöre Musik für Senioren. Am Montagabend endet das Fest mit dem Auftritt der Band Al Dente und einem Feuerwerk gegen 22.30 Uhr.

Weitere Infos: Tel. (0 68 76) 7 09 37 und per E-Mail hochwald-touristik@weiskirchen.de sowie auf der Facebookseite der Hochwald-Touristik.

Mehr von Saarbrücker Zeitung