Dorado für Rad-Touristen

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hält das Parkhotel nicht nur für besonders fahrradfreundlich, sondern auch für eine hervorragende Adresse für Rad-Sportler.

Das Parkhotel Weiskirchen ist als "Fahrradfreundlicher Gastbetrieb des Jahres 2014" ausgezeichnet worden. Verliehen wird diese Anerkennung von Bett & Bike, der fahrradtouristischen Initiative des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC), in Kooperation mit dem ADFC Saarland und der Tourismus-Zentrale Saarland.

"Mit der Auszeichnung ,Fahrradfreundlicher Gastbetrieb des Jahres im Saarland' ehrt Bett & Bike ein Haus," so Nicole Gilla (Bett & Bike Hessen/ Rheinland-Pfalz/Saarland) und Thomas Fläschner, ADFC, das Hotel, "das sich seit vielen Jahren vorbildlich für den Radtourismus engagiert".

Ein hoher Qualitätsstandard in Service und Ausstattung und zufriedene Gäste sind für die Vergabe ausschlaggebend. Gleichzeitig erhielt das Parkhotel Weiskirchen als erster Gastbetrieb im Saarland das zusätzliche ADFC-Zertifikat "Bett & Bike Sport". Dazu sind eine Reihe anspruchsvoller Serviceleistungen für Radsport treibende Gäste zu erfüllen. Birgit Grauvogel von der Tourismus-Zentrale Saarland strich die hohe Bedeutung dieser besonderen Auszeichnung für den Fremdenverkehr heraus.

Bürgermeister Werner Hero wies darauf hin, dass sich Weiskirchen zukünftig nicht nur als Wanderparadies, sondern auch als Dorado für Rad-Touristen profilieren wolle. Direktor Peregrin Maier sagte in seiner kurzen Dankesansprache zu, auch zukünftig alle derartigen Bestrebungen zu unterstützen, die den Tourismus im Land und in der Region stärken.