| 20:47 Uhr

Thailen
Hauptstraße in Thailen soll im Oktober saniert werden

Thailen. Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) plant ab Ende Oktober die Instandsetzung der L 152 (Hauptstraße) in Thailen. Dies teilte der LfS jetzt mit. Die Maßnahme umfasst den Kreisverkehrsplatz am Ortseingang und die Strecke bis zur Ortsmitte in Höhe Kirche. red

„Im Kreisel wird unter halbseitiger Sperrung die Deckschicht der Fahrbahn abgetragen und zweilagig erneuert. In Richtung Ortsmitte werden alle Rinnenplatten und teilweise die Borde ersetzt“, gibt LfS-Sprecher Klaus Kosok bekannt. Es folge der Asphaltoberbau, abschnittsweise unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung. Zudem werde in Richtung Ortsmitte rechts der asphaltierte Gehweg erneuert. „Der genaue Baubeginn wird separat angekündigt“, so Kosok abschließend.