1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Weiskirchen

Das Thema Abfall wird auch im Unterricht behandelt

Das Thema Abfall wird auch im Unterricht behandelt

Weiskirchen. Auch in diesem Jahr nahmen mehrere Klassen der Eichenlaubschule Weiskirchen an der landesweiten Müllsammelaktion Picobello teil. Zunächst wurde im Unterricht das Thema "Müll" bearbeitet

Weiskirchen. Auch in diesem Jahr nahmen mehrere Klassen der Eichenlaubschule Weiskirchen an der landesweiten Müllsammelaktion Picobello teil. Zunächst wurde im Unterricht das Thema "Müll" bearbeitet. Plakate und ReferateDabei stellten die Schüler durch das Anfertigen von Plakaten und passenden Referaten heraus, welcher Müll entsteht, wie Müll getrennt und entsprechend entsorgt wird und wie man ihn recyceln kann. Die Schüler gingen bei der Müllsammelaktion trotz des schlechten Wetters - es regnete und stürmte heftig - los. Mit Müllzangen, Arbeitshandschuhen und Müllsäcken ausgestattet, zogen sie durch Weiskirchen und die umliegenden Wälder und sammelten alles an Müll, was ihnen vor die Füße kam. "Was da so alles im Wald liegt!", staunten einige der Kinder, als sie Autofelgen, Reifen oder sogar ganze Zaunrollen fanden. Begleitet wurden die Schüler von den Klassenlehrern und einem Vertreter der Naturwacht Saarland, der ihnen bei Fragen zur Natur Rede und Antwort stand.Stolz auf den Beitrag Als die Müllsäcke gefüllt waren, kehrten alle zufrieden zur Schule zurück und waren stolz, wenigstens einen kleinen Beitrag gegen die zunehmende "Vermüllung" der Natur geleistet zu haben. red