Bildervortrag: Das Saarland steht im Blickpunkt

Bildervortrag : Das Saarland steht im Blickpunkt

() Das Saarland stellt Bernd Müller in einem Bildervortrag am Dienstag, 5. Dezember, um 19 Uhr in der Saarlandhalle der Hochwald-Kliniken in Weiskirchen vor. Das teilt Bärbel Maringer-Rosche von der Hochwald-Touristik mit.

Das Saarland ist als Bundesland das kleinste der deutschen Flächenländer. Dennoch gibt es eine Fülle von Sehenswertem aus den Bereichen Natur und Technik und jede Menge Baudenkmäler und Kunstwerke zu entdecken. Der Vortrag stellt Sehenswürdigkeiten vor: die Saarschleife, den Wolfspark Merzig, die Museumseisenbahn Losheim, die Gleitschirmflieger bei Ensdorf, das Drachenfest Diefflen, den Großen Stiefel bei St. Ingbert, den Brennenden Berg bei Dudweiler, Hunnenring Otzenhausen und Steine an der Grenze bei Wellingen sowie die Oranna-Kapelle in Berus. Referent ist Bernd Müller. Der Eintritt ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung