Bildervortrag: Bilder von der Saarschleife in vielen Facetten

Bildervortrag : Bilder von der Saarschleife in vielen Facetten

„Von Besseringen bis Mettlach entlang der Saarschleife“ ist das Thema eines Bildervortrages am Dienstag, 9. Januar, 19 Uhr, in der Saarlandhalle Hochwald-Kliniken. Der Menninger Hobbyfotograf Reinhard Kremer zeigt das Wahrzeichen des Saarlandes – die Saarschleife – in vielen Facetten, egal ob im Nebel, in der Sonne oder mit Eis und Schnee. Die Bilder sind zu allen Tageszeiten und zu jeder Jahreszeit entstanden. Der Rundgang um die Saarschleife beginnt in Besseringen, geht über St. Gangolf und die Burg Montclair bis nach Mettlach. Reinhard Kremer ist passionierte Fotograf und widmet sich hauptsächlich Motiven aus seiner Heimat, für seinen Vortrag hat er einige seiner besten Bilder der außergewöhnlichen Flusswindung im Saarland zusammen gestellt.

„Von Besseringen bis Mettlach entlang der Saarschleife“ ist das Thema eines Bildervortrages am Dienstag, 9. Januar, 19 Uhr, in der Saarlandhalle Hochwald-Kliniken. Der Menninger Hobbyfotograf Reinhard Kremer zeigt das Wahrzeichen des Saarlandes – die Saarschleife – in vielen Facetten, egal ob im Nebel, in der Sonne oder mit Eis und Schnee. Die Bilder sind zu allen Tageszeiten und zu jeder Jahreszeit entstanden. Der Rundgang um die Saarschleife beginnt in Besseringen, geht über St. Gangolf und die Burg Montclair bis nach Mettlach. Reinhard Kremer ist passionierte Fotograf und widmet sich hauptsächlich Motiven aus seiner Heimat, für seinen Vortrag hat er einige seiner besten Bilder der außergewöhnlichen Flusswindung im Saarland zusammen gestellt.

Der Eintritt  ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung