Weiskircher Wein Weiher Weinliebhaber kamen voll auf ihre Kosten

Weiskirchen · Der „Weiskircher Wein Weiher“ zog zahlreiche Besucher an. Die Veranstalter sind von der Resonanz der Veranstaltung begeistert.

 Zwischen den vielen Wein-Kostproben ließen sich die Besucher des „Weiskircher Wein Weihers“ auch gerne die angebotenen herzhaften Leckereien schmecken.

Zwischen den vielen Wein-Kostproben ließen sich die Besucher des „Weiskircher Wein Weihers“ auch gerne die angebotenen herzhaften Leckereien schmecken.

Foto: Ackermann Dieter

Es ist Sonntagabend. Die letzten der 17 Winzer aus der weiträumigen Hochwaldregion hängen ihre gepackten Anhänger an die Zugfahrzeuge – mit der sinkenden Sonne klingt der erste „Weiskircher Wein Weiher“ aus. Zeit – schnell noch eine erste Bilanz zu ziehen. Die gebürtigen Weiskircher Alexander Louis und Alan Zabinski erwischt die SZ gerade noch rechtzeitig in der Hochwaldhalle des Kurorts, wo die angereisten Weinkäufer zwei Tage lang die bequeme Möglichkeit nutzen konnten, ihre am Uferwanderweg rund um den Kurparkweiher erworbenen Weinkisten in ihre Autos zu verladen.