| 20:52 Uhr

Thailen
Betäubungsmittel und Waffen – Mann festgenommen

Thailen. Am frühen Freitagmorgen, so teilte die Polizei mit, fiel einer Streife der Polizei-Inspektion Nordsaarland in Thailen ein junger Mann auf, der mit leicht schwankendem Gang an der Straße entlangging.

Bei der anschließenden Kontrolle fiel den Beamten auf, dass der Mann offensichtlich aufgrund alkoholischer Beeinflussung und obendrein möglicherweise der Einnahme von Betäubungsmitteln unsicher unterwegs war. Im Rahmen der weiteren Kontrolle fanden die Polizeibeamten im Rucksack des 27-Jährigen aus dem Ort eine größere Menge an Betäubungsmitteln sowie ein Beil. Der 27-Jährige wurde vorläufig festgenommen und seine Wohnung durchsucht.


Dabei kamen mehrere Schreckschusswaffen, Messer und eine scharfe Schusswaffe mit Munition zum Vorschein, sagt die Polizei in ihrem Einsatzbericht. Nachdem dem Mann eine Blutprobe entnommen worden war, wurde er in Polizeigewahrsam eingeliefert. Ihn erwarten in der Folge Strafanzeigen wegen Handelns mit Betäubungsmitteln und Verstößen gegen das Waffengesetz.