| 20:06 Uhr

Weinseminar der VHS gibt Tipps zum Einsatz von Kräutern

Merzig. Am Freitag, 15. Mai, findet um 19.30 Uhr in der Volkshochschule Merzig ein Weinseminar unter Leitung von Dieter Finkler "Elsässische Weine & Käse" statt. Wein spielt eine große Rolle als Speisebegleiter, und Speisen werden oftmals durch Kräuter verfeinert und um Aromen bereichert. Weine reagieren besonders sensibel auf Gewürze und Kräuter

Merzig. Am Freitag, 15. Mai, findet um 19.30 Uhr in der Volkshochschule Merzig ein Weinseminar unter Leitung von Dieter Finkler "Elsässische Weine & Käse" statt. Wein spielt eine große Rolle als Speisebegleiter, und Speisen werden oftmals durch Kräuter verfeinert und um Aromen bereichert. Weine reagieren besonders sensibel auf Gewürze und Kräuter. Kräuter können auch Geschmackserlebnisse im Zusammenhang mit Wein vertiefen, und so versucht dieses Weinseminar einige besonders effektvolle Kombinationen aufzuzeigen und wie Gewürze gezielt eingesetzt werden können. So werden kleine Dips und Speisen speziell zu bestimmten Weinen unterschiedlicher Rebsorten gereicht. Eine verbindliche Anmeldung bis 12. Mai ist erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro inklusive Verkostung. redInfo und Anmeldung: VHS Merzig, Telefon (06861) 829 100.