Wanderung mit Peter Moll durch das Leukbachtal

Vorbei an Felsen und Mühlen : Wanderführer zeigt das mittlere Leukbachtal

Das mittlere Leukbachtal zeigt Wanderführer Peter Moll am Sonntag, 23. September. Treffpunkt für die von der Gemeinde Perl angebotene Wanderung ist um 14 Uhr, Zum Jakobsbrunnen, in Perl-Keßlingen.

Die „Kollesleuker Schweiz“ ist eine vielfältige Landschaft entlang der Leuk. Auf dem 14 Kilometer langen Weg gibt es verschiedene Felswände und Pilzfelsen sowie ehemalige Mühlen zu sehen. In Keßlingen liegen die Wanderer-Wegkreuze und Kirche St. Jacobus mit Fresken, Figurengruppe und Römischem Inschriftenstein auf dem Weg. Die Veranstalter empfehlen festes Schuhwerk und stufen die Wanderung als mittelschwer ein. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro, für Inhaber der Saarland-Card ist sie kostenfrei.

Weitere Informationen gibt Peter Moll unter Tel. (0 68 97) 97 25 10.

Mehr von Saarbrücker Zeitung