Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:09 Uhr

Wadrills Alte Herren lassen es krachen

Wadrill. Fußball und viel Spaß stehen bei den Alten Herren des FC Wadrill im Vordergrund, wenn die Oldies des Fußball-Landesligisten zu ihrem Sportfest an diesem Wochenende einladen. Dazu gibt es eine Tombola, deren Erlös für Trainingstore der Jugendabteilung bestimmt ist. Auftakt ist heute um 18 Uhr mit dem FC Union Saar gegen die AH Braunshausen/Schwarzenbach

Wadrill. Fußball und viel Spaß stehen bei den Alten Herren des FC Wadrill im Vordergrund, wenn die Oldies des Fußball-Landesligisten zu ihrem Sportfest an diesem Wochenende einladen. Dazu gibt es eine Tombola, deren Erlös für Trainingstore der Jugendabteilung bestimmt ist. Auftakt ist heute um 18 Uhr mit dem FC Union Saar gegen die AH Braunshausen/Schwarzenbach. Es schließen sich die Spiele AH Rappweiler gegen AH Primsweiler sowie AH Neunkirchen/Selbach gegen AH Morscholz/Steinberg an.Am Samstag wird um 12 Uhr ein G-Jugendturnier mit vier Mannschaften angepfiffen. Danach folgt um 13.30 Uhr ein Meisterschaftsspiel der Wadriller E-Jugend gegen Nunkirchen. Ab 14.30 Uhr legen die Oldies los: Otzenhausen gegen Scheiden/Losheim; Weiskirchen gegen Farschweiler; Pluwig gegen Brotdorf; Wadrill gegen Ehemalige Wadriller der Kappés-Ära; Noswendel/Wadern gegen Bardenbach und Wahlen gegen Sitzerath. Müßig zu erwähnen, dass für die "dritte Halbzeit" alles vorbereitet ist. eb