| 20:15 Uhr

Takwondo
Zweimal Gold und einmal Silber für Bardenbach

Bardenbach. Beim 4. Offenen Rheinland-Pfalz-Cup im Taekwondo in Bad Kreuznach gingen 287 Teilnehmer an den Start. Darunter waren auch Florian Valentin, Robin Leinenbach und Sina Metschberger vom Taekwondo-Verein „Sam“ Bardenbach. Metschberger und Valentin ergatterten für den Verein jeweils eine Goldmedaille, Leinenbach eine Silbermedaille. Auch Trainer Michael Graf war mit den gezeigten Leistungen zufrieden. „Drei Teilnehmer – und alle haben eine Medaille mit nach Hause genommen. Sina kämpfte sich im Finale, nachdem sie zu Beginn deutlich im Rückstand war, kontinuierlich wieder zurück und gewann.“

Beim 4. Offenen Rheinland-Pfalz-Cup im Taekwondo in Bad Kreuznach gingen 287 Teilnehmer an den Start. Darunter waren auch Florian Valentin, Robin Leinenbach und Sina Metschberger vom Taekwondo-Verein „Sam“ Bardenbach. Metschberger und Valentin ergatterten für den Verein jeweils eine Goldmedaille, Leinenbach eine Silbermedaille. Auch Trainer Michael Graf war mit den gezeigten Leistungen zufrieden. „Drei Teilnehmer – und alle haben eine Medaille mit nach Hause genommen. Sina kämpfte sich im Finale, nachdem sie zu Beginn deutlich im Rückstand war, kontinuierlich wieder zurück und gewann.“


Wer mal ein Training mitmachen möchte, findet die Trainingszeiten im Internet unter www.taewkondo-sam-bardenbach.de.