| 00:00 Uhr

Zwei Jugendliche sterben bei Motorrad-Unfall

Wadern. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 268 zwischen Wadern-Nunkirchen und Michelbach sind am Dienstagabend zwei Jugendliche getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, waren der 16-Jährige und seine 17-jährige Soziusfahrerin mit einem Motorrad auf der L 156 aus Oppen kommend unterwegs. red

Als sie auf die Bundesstraße abbiegen wollten, nahm der 16-Jährige einem 48-jährigen Autofahrer die Vorfahrt und prallte in dessen Wagen. Die beiden Jugendlichen starben noch am Unfallort, der Autofahrer musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Neben einem Rettungshubschrauber, drei Rettungswagen und einem Krankentransporter waren auch zwei Notfallseelsorger am Unfallort im Einsatz. Die Bundesstraße war mehrere Stunden voll gesperrt.