Auf der Suche nach passenden Exemplaren Ein Kataster zum Lebensraum Baum

Wadern · Der Baumsachverständige Wolfgang Lehnen sucht nach Bäumen, die anderen Lebewesen als Lebensraum dienen. In Wadern wurde er fündig.

 Bürgermeister Jochen Kuttler lässt es sich – gesichert von Wolfgang Lehnen – nicht nehmen, die erste Plakette des Baumkatasters an der Esche bei Schloss Münchweiler persönlich anzubringen.

Bürgermeister Jochen Kuttler lässt es sich – gesichert von Wolfgang Lehnen – nicht nehmen, die erste Plakette des Baumkatasters an der Esche bei Schloss Münchweiler persönlich anzubringen.

Foto: Stadt Wadern

In einem anspruchsvollen Projekt hat sich der Baumsachverständige Wolfgang Lehnen aus Wallerfangen das Ziel gesetzt, Habitatbäume in einem bundesweiten Kataster zu erfassen. Dies gelingt nur mithilfe der Bürgerinnen und Bürger und der Kommunen, heißt es in einer Mitteilung der Stadt Wadern, die darin zur Unterstützung für dieses Projekt aufruft.