Dompropst in Wadern wird allererste Adresse Wo Kalbsbäckchen reißenden Absatz finden

Wadern · Mitten während der Lockdown-Maßnahmen hat der Dompropst in Wadern eröffnet. Die Betreiber ziehen eine erste Bilanz.

Das neue Pächterpaar Saskia Carretta und Christian Birtel

Das neue Pächterpaar Saskia Carretta und Christian Birtel

Foto: eb

Könnte das ehrwürdige Gebäude am Waderner Marktplatz sprechen, es würde viele Geschichten erzählen – angefangen von den Märkten, die es seit 1676 erlebt hat, bis zur jüngsten Erfolgsstory, die im zweiten strengen Lockdown ihren Anfang genommen hat. Im Dezember vergangenen Jahres fassten der Küchenmeister Christian Birtel und die Restaurantfachfrau Saskia Caretta den Entschluss, sich selbstständig zu machen, das Traditionsgasthaus zu renovieren und es zu öffnen – sobald die Corona-Regeln gelockert werden.