| 00:00 Uhr

Wieder Einbrecher in Jugendclub und Stadthalle Wadern

Wadern. red

Wie in der Vergangenheit bereits mehrfach geschehen, wird der Jugendclub Wadern in der Herbert-Klein-Halle Wadern immer wieder Opfer von Einbrüchen. So auch in der Nacht von Freitag auf Samstag. Die bislang unbekannten Täter verschafften sich laut Polizeibericht von Sonntag durch gewaltsames Aufbrechen der Eingangtüre Zutritt zu den Räumen des Jugendclubs . Dort entfernten sie umgehend die Batterie der Alarmanlage, welche damit nicht mehr funktionstüchtig war. Über weitere Verbindungstüren, welche ebenfalls mittels roher Gewalt geöffnet wurden, verschafften sich die Täter Zutritt zu Lagerräumen der Stadt Wadern und von Vereinen. Über mögliches Diebesgut konnten am Sonntag noch keine Angaben gemacht werden. Der entstandene Sachschaden dürfte erheblich sein, so die Polizei .