Umweltalaram: Wehr verhindert Schlimmeres

Umweltalaram : Wehr verhindert Schlimmeres

Nachdem bei der Biosfett in Lockweiler ein Tank mit unvergorenen Speiseresten umgestürzt war, musste am Samstag die Feuerwehr ran. Der Geruch machte mehr als deutlich auf den Unfall aufmerksam.

Es bestand die Gefahr für die Prims. Auch wenn es sich um Biomasse handelte, hätte dann ein „Kippen“ des Gewässers die Folge sein können, was dann wieder ein Fischsterben ausgelöst haben könnte. rup/ Foto: Rolf Ruppenthal