| 20:42 Uhr

Wadrill
Wandern durch das malerische Wadrilltal

Viele Bäche prägen das Wadrilltal.
Viele Bäche prägen das Wadrilltal. FOTO: Projektbüro Traumschleifen / Klaus-Peter Kappest
Wadrill. Einen Wadrill-Wandertag bietet die Stadt Wadern am Sonntag, 14. Oktober, an. Start ist um 10 Uhr am Busbahnhof in Wadern, von wo aus ein Bus die Wanderer  zum Startpunkt ihrer rund 17 Kilometer langen Tageswanderung nach Reinsfeld bringt.

Von der Quelle bis zur Mündung der Wadrill erwandert die Gruppe zusammen mit Wanderführer Udo Riedesel das herbstliche Wadrilltal. Zu Anfang steht die Besichtigung des Erntedankteppichs in der Reinsfelder Kirche St. Remigius an. Die Tradition des Erntedankteppichknüpfens wird hier von der katholischen Frauengemeinschaft seit 30 Jahren gepflegt. Von dort bricht die Wandergruppe in Richtung Wadern auf. Unterwegs können die Teilnehmer in Wadrill eine Rast einlegen. Die Teilnahme  ist kostenlos, der Bustransfer kostet drei Euro.


Bildunterschrift Wanderkalender Wadrilltalwanderung: Die Landschaft des Wadrilltals ist sehr abwechslungsreich.
Foto: Stadt Wadern
Bildunterschrift Wanderkalender Wadrilltalwanderung: Die Landschaft des Wadrilltals ist sehr abwechslungsreich. Foto: Stadt Wadern FOTO: Stadt Wadern