1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Waderner Maad wird heute eröffnet

Waderner Maad wird heute eröffnet

Wadern. Am heutigen Freitag, 4. Juni, wird das Stadtfest Waderner Maad um 18.45 Uhr vor dem Öttinger Schlösschen eröffnet

Wadern. Am heutigen Freitag, 4. Juni, wird das Stadtfest Waderner Maad um 18.45 Uhr vor dem Öttinger Schlösschen eröffnet. Die beteiligten Akteure: das Grafenpaar und dessen Hofstaat, dargestellt vom Theaterverein Lockweiler-Krettnich, die Reitereskorte der gräflichen Herrschaft, mitgestaltet vom Reitervereinigung Nuhweiler, die Musikanten der Musikvereine Lockweiler-Krettnich und Buweiler, die zur Eröffnung am Kleinen Markt führen und dort zur Unterhaltung aufspielen, die Schützen, die auf Geheiß des Grafen das Fest anschießen. Wie eine Festmesse ohne Besucher nicht auskommt, so ist es auch bei der Stadtfesteröffnung. Alle Akteure, insbesondere auch der Vorsitzende des Stadtfest-Trägervereins, Friedrich Ebert, laden die Bevölkerung herzlich ein und freuen sich über einen Besuch möglichst vieler Mitbürger. Die äußeren Bedingungen werden nach Aussagen der Wetterpropheten bestens sein, so dass einem schönen Erlebnis nichts im Wege steht. Wie die Eröffnung einen Besuch wert ist, ist auch der Abschluss am Sonntag, 6. Juni, 20 Uhr, am Kleinen Markt, sehenswert: Dann ertönt der Waderner Zapfenstreich der Dagstuhler Grenadiere (weltweites Unikat). red