Wadern: Diane Ponzio tritt wieder in Wadern auf

Wadern : Diane Ponzio gibt Kirchenkonzert

Jazz, Folk und Blues stehen auf dem Programm, wenn Diane Ponzio am kommenden Samstag, 18. Mai, in der evangelischen Kirche in Wadern, Kräwigstraße 50, auftritt. Los geht es um 19.30 Uhr, der Einlass startet um 19 Uhr.

Diane Ponzio, geboren und aufgewachsen in New York City, ist Absolventin der berühmten High School of Performing Arts. Ihre Existensangst und die Hürde der hohen Mathematik führten sie zum Songwriting, ist in ihrer Vita zu lesen.

Ponzio präsentierte schon im vergangenen Jahr ihre Songs in der Waderner Kirche und besticht laut Pressetext vor allem durch ihre Bühnenpräsenz. Ihre Lieder leben von ihrem musikalischen Können, spiegeln poetische Stärke und wache Beobachtungsgabe wider und sind geprägt von Tiefgang und Humor. Ponzio bringt ihre ganze Erfahrung als Vollblutmusikerin ein, die sie schon mit Suzanne Vega, Taj Mahal, Tuck & Patti und Dr. John auftreten ließ.

Der Eintritt kostet zehn Euro, der Erlös kommt der Jugendarbeit der Kirchengemeinde zugute. Kartenreservierungen sind unter Telefon (01 52) 29 57 02 86 oder unter E-Mail wadern-losheim@ekir.de möglich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung