Vortrag beim DRK Noswendel-Nunkirchen über Herzschwäche

Noswendel : Herzschwäche frühzeitig erkennen und behandeln

Wertvolle Lebenszeit kann gerettet werden bei frühzeitiger Erkennung einer Herzschwäche und dem sofortigen Anruf der Notrufnummer 112. Das DRK Noswendel-Nunkirchen lädt Interessierte für Dienstag, 5. Februar, 18 Uhr, zu einem Vortrag von Dr. Iuliana Ana Wilhelm ein.

Die Referentin ist Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie und wird zum Thema „Herzschwäche – erkennen und behandeln“ Informationen geben. Der Vortrag findet im DRK-Heim in der Förderschule Lernen, Am Wergkäulchen 22 in Noswendel statt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung