1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Verkehrsschild in Wadern umgefahren und geflüchtet

Fahrer flüchtet : Verkehrsschild in Wadern umgefahren und geflüchtet

Ein Mann fährt ein Verkehrsschild in Wadern um und flüchtet, ohne den Schaden zu melden

Ein Autofahrer hat in Wadern gestern ein Verkehrsschild umgefahren und ist geflüchtet. Wie die Polizei-Inspektion Nordsaarland (Wadern) mitteilt, fuhr ein bislang unbekannter Autofahrer, vermutlich in einem VW Golf, gestern Abend gegen 19.40 Uhr die Straße an der Kirche in Wadern in Richtung Stadtmitte. In der Kurve kam das Auto laut Polizei aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit einem Verkehrsschild am rechten Fahrbahnrand zusammen.

Dabei wurde ein Teil der Verankerung des Straßenschildes aus dem Boden gerissen. Am Auto entstand ein Sachschaden. Teile des Fahrzeugs blieben auf der Fahrbahn liegen. Im Anschluss flüchtete der Fahrer von der Unfallstelle.

Hinweise zum Unfall an die Polizei-Inspektion in Wadern unter Tel.: (0 68 71) 9 00 10.