1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Unfallflucht in Wadern: Lkw beschädigt

Polizei sucht Zeugen : Frau beschädigt Lkw in Wadern und haut ab

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Ortseingang von Wadern sucht die Polizei Zeugen.

Erheblichen Schaden an einem Lkw hat eine Frau am Donnerstagvormittag in Wadern verursacht. Wie die Polizei-Inspektion Nordsaarland mitteilt, fuhr die Frau mit ihrem silbernen Volkswagen gegen 11.10 Uhr auf der Trierer Straße von Weiskirchen kommend in die Stadt hinein. In Höhe der Einmündung in die Straße „Am Lottenbruch“ streifte sie dabei mit ihrem Wagen einen Lkw, der dort geparkt war. Laut Polizei verursachte sie dabei erheblichen Schaden, fuhr aber einfach weiter, ohne sich darum zu kümmern.

Die Frau ist laut angaben der Polizei ungefähr 70 Jahre alt und hat silbergraues Haar. An ihrem Auto, einem silbernen Volkswagen, müsse nach Worten der Polizei die rechte Fahrzeugseite, insbesondere die Scheibe, beschädigt sein.

Hinweise zu dem Unfall in Wadern bitte an die Polizei-Inspektion Nordsaarland in Wadern unter Tel. (0 68 71) 9 00 10.