| 20:30 Uhr

Nunkirchen
Unfall geschah in Nunkirchen, nicht in Thailen

Nunkirchen. (red) Der Verkehrsunfall, bei dem am Sonntagabend der bislang unbekannte Fahrer eines BMW einen 18-Jährigen Autofahrer zu einem riskanten Ausweichmanöver gezwungen hatte, das in der Kollision mit einem Straßenschild endete, hat sich im Waderner Stadtteil Nunkirchen ereignet.

In der Meldung auf der Seite C1 unserer gestrigen Ausgabe war fälschlich der Weiskircher Ortsteil Thailen als Ort des Geschehens genannt worden. Die Polizei sucht nach Zeugen des Zwischenfalls, der sich am Sonntagabend gegen 23 Uhr im Einmündungsbereich der Straßen im Flürchen und Weiskircher Straße ereignet hatte. Wer hierzu Hinweise geben kann, wird gebeten, sich an die Polizei-Inspektion Nordsaarland in Wadern unter Tel. (0 68 71)  9 00 10 zu wenden.