1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Unbekannter Täter lässt mehrere bepflanzte Blumenkübel in Wadern mitgehen

Dreister Diebstahl : Unbekannter lässt Kübelpflanzen in Wadern mitgehen

Auf der Suche nach einem dreisten Dieb ist die Polizei-Inspektion Nordsaarland in Wadern: Der oder die Unbekannte hat laut Mitteilung der Polizei in der Zeit von Mittwochnachmittag, 16 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 10 Uhr, in Wadern-Krettnich, Nuhweiler Straße, mehrere Blumenkübel aus einem nicht gut einsehbaren Garten eines Einfamilienhauses mitgehen lassen.

Insgesamt fünf Blumenkübel mit darin befindlichen Bäumchen (zwei Oliven-, ein Zitronen-, ein Mandarinen- und ein Kumquat-Bäumchen) im Gesamtwert von etwa 500 Euro wurden entwendet und auf bisher unbekannte Art und Weise abtransportiert. Es liegen bis dato keinerlei Täterhinweise vor.

Die Polizei in Wadern, Tel. (06871) 90010 bittet um Zeugenhinweise.