1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Unbekannter sagt der Polizei Wadern Danke mit einem fröhlichen Stein

Überraschung für Waderner Beamte : Polizei Nordsaarland entdeckt Happy Stone

Beamte freuen sich über kleines Dankeschön-Symbol an ihrem Dienstgebäude.

Sie sind klein, bunt und sollen Glück bringen – die Happy Stones. Einen solchen fröhlichen Stein haben Beamte der Polizei-Inspektion Nordsaarland an den Ostertagen an der Eingrenzungsmauer ihres Domizils in der Waderner Hermann-Löns-Straße 9 gefunden.

Der unbekannte Künstler hatte Motive der verschiedenen Hilfs- und Rettungsdienste auf den Stein gemalt. Ein „Danke“ an „unsere Helden“ hat er den Einsatzkräften ebenfalls gewidmet. „Die Polizei in Wadern hat sich darüber sehr gefreut“, kommentiert die PI die bunte Überraschung. Sie nennt es „ein Symbol der Wertschätzung und Anerkennung für die tagtägliche Arbeit und das Engagement sowohl der Polizei als auch der unterschiedlichen Hilfs- und Rettungsdienste“.

Die Idee stammt aus den USA und ist seit einiger Zeit auch in Deutschland populär.