1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Schilderklau: Unbekannter dreht Schilder um

Schilderklau : Unbekannter dreht Schilder um

( Die Polizeiinspektion Nordsaarland sucht Unbekannte, die mehrere Verkehrsschilder in Wadrill beschädigt haben. So rissen die Täter in der Straße Zur Alm/Hartteichhütte ein Verkehrsschild (Ortstafel) samt dem Betonfuss aus dem Erdreich. Am Ortsausgang drehten sie linksseitig ein Tempo-30-Schild um 180 Grad in die falsche Fahrtrichtung. Ebenso wurde ein Verkehrsschild mit dem Symbol Wanderer verdreht und leicht beschädigt. Nach weiteren 100 Metern wurde oberhalb der Hütte das Verkehrszeichen Achtung Fußgänger mit Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Kilometer herumgedreht, so dass in allen Fällen die Verkehrswarnung für die in Fahrtrichtung fahrenden Verkehrsteilnehmer nicht mehr zu erkennen war, heißt es in der Polizeimeldung weiter. Als Tatzeit nennt die Polizeiinspektion mit Sitz in Wadern Samstag, 28. Oktober, bis Dienstag, 31. Oktober. Den Schaden schätzt sie auf 500 Euro. Sie hat Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr sowie der gemeinschädlichen Sachbeschädigung eingeleitet und sucht Zeugen.

Hinweise: Tel. (0 68 71) 9 00 10.