1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Unbekannte spannen Draht über Brücke in Wadern

Polizei fahndet in Wadrill : Gefährliche Stolperfalle – Unbekannte spannen Draht über Brücke

Nächtliche Tat hätte dramatische Folgen haben können.

Unbekannte haben in der Nacht auf Montag (26. August) einen kaum zu erspähenden Draht über eine Brücke gespannt. Wie ein Sprecher der Waderner Polizei berichtet, waren die Täter im Stadtteil Wadrill an dem provisorischen Übergang unterwegs. Gegen 2 Uhr zogen sie zwischen dem Geländer die Stolperfalle quer über die für Fußgänger und Radfahrer vorbehaltene Brücke.

Ein Zeuge will beobachtet haben, wie sich drei Männer am Tatort nahe des Sportplatzes zu schaffen machten. Er gehe dabei von Jugendlichen aus. Mehr ist über sie bisher nicht bekannt. Die Fahnder gehen davon aus, dass dieser Draht gefährliche Stürze hätte verursachen können.

Hinweise zu den mutmaßlichen Tätern an die Polizei in Wadern, Tel. (0 68 71) 9 00 10.