| 20:40 Uhr

Fichten gefällt
Unbekannte fällen gut 20 stattliche Fichten

Noswendel. Unbekannte haben in einem Waldstück bei Noswendel unberechtigterweise Fichten gefällt. Das hat die Polizeiinspektion Nordsaarland gestern mitgeteilt.  Der Tatort: auf der Anhöhe in der Verlängerung der Straße Zum Röderwald, heißt es in dem Polizeibericht weiter.  Die Besitzer hatten die Tat am  Sonntag entdeckt und unmittelbar danach Anzeige bei der Polizei erstattet. red

Bei einem Ortstermin zählte die Besatzung eines Streifenwagens mindestens 20 starke Fichten. Die Bäume waren nach Auskunft der Polizei professionell gefällt und mit forstwirtschaftlicher Beschriftung versehen worden.


Mittlerweile hat die Polizei mit Sitz in Wadern  einen Zeugen ermittelt. Er hatte nach seinen Angaben beim Spaziergang am Samstagmorgen einen weißen Mercedes Vito an der Stelle gesehen. Auch hat er nach seinen Worten gehört, dass zwei Kettensägen in Betrieb waren.

Ob es sich dabei tatsächlich um die Täter handelte, die sich im Wald an den Fichten zu schaffen machten, sollen weitere Ermittlungen der Polizei bringen. Sie sucht weitere Zeugen, die sie auf die Spur der Leute führt, die die Bäume gefällt haben.



Weitere Hinweise zu den Tätern und zu dem weißen Mercedes Vito nimmt die Polizei-Inspektion Nordsaarland, Telefon (0 68 71) 9 00 10, entgegen.