1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Traditionen, Tugenden, typische Speisen

Traditionen, Tugenden, typische Speisen

Am Freitag ist die Zeitung aus dem Druck gekommen, am heutigen Samstag wird sie beim Fest der Kulturen rund um die katholische Kirche in Wadern erhältlich sein. Mit der vierten Ausgabe verabschiedet sich die fleißige Redaktion des deutsch-arabischen Magazins "Wege - Tariq" in die Sommerpause.

Passend zur Urlaubszeit berichtet Nour Ramadan , wie man vor dem Krieg in Syrien seine Ferien verbringen konnte. Die Geschichte Aleppos wird nach Worten von Ruth Kahlert-Barth erzählt. "Das sehr persönliche Gedicht eines Mannes, der in dieser Stadt, seit 2012 umkämpft, seine Heimat hatte", verrät die Sprachlehrerin, die die Gruppe leitet. "Kamal Aroor hatte die Idee, in jeder Ausgabe eine Tradition seines Landes vorzustellen und widmet sich nun im ersten Artikel der syrischen Hochzeit." Neben der deutschen Tugend der Pünktlichkeit gibt es laut Kahlert-Barth wieder Rezepte, die sowohl Deutsche als auch arabische Leser zum Nachkochen einladen. "Besonders gefreut hat sich das Team aber über das Interview mit einem sehr beliebten Busfahrer, der ganz ehrlich und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen in einer seiner Pausen etwas Zeit für uns reserviert hat", sagt sie. Nach ihrer Aufassung wieder einmal ein Beweis dafür, dass die besten Geschichten "gerade mal um die Ecke liegen und nur darauf warten, erzählt zu werden". Die Sommerpause wolle sie dazu nutzen, auf Entdeckungsreise nach Inspiration und neuen Geschichten zu gehen. Ende September, so hat es die Gruppe um Kahlert-Barth geplant, will sie sich auf jeden Fall mit der fünften Ausgabe zurückmelden.