Steinberg: Auf den Spuren des Hundscheider Männchens

Geführte Wanderung : Auf den Spuren des Hundscheider Männchens

Wer sich auf die Spuren einer Sagengestalt begeben will, ist am Samstag, 9. November, in Steinberg richtig. Eine „Wilde Wanderung“ führt in die Wälder von Reidelbach und Steinberg, die Heimat des „Hundscheider Männchens“ – der Legende nach eine zwergenhafte Gestalt, die sich in der Dämmerung Fußgängern auf den Nacken setzt, um sich tragen zu lassen.

Treffpunkt ist um 12 Uhr am Sportplatz in Steinberg. Die Tour ist kostenlos, eine Einkehr ins Gasthaus „Bäckersch“ nach Absprache mit dem Wanderführer möglich. Rucksackverpflegung und die Mitnahme einer Taschenlampe werden empfohlen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung